Karriere

VDMA

Aktuelle Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie in unserer Jobbörse.

 

 

 


Initiativbewerbung

Ist bei unseren Stellenangeboten nicht das Richtige für Sie dabei oder haben wir zurzeit keine Stelle ausgeschrieben, die Ihren Qualifikationen, Ihren Wünschen oder Vorstellungen entspricht?

Dann ergreifen Sie die Initiative und schicken uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über folgendes Bewerberformular.

 


Praktikum

Sie sind Schüler, Student oder Absolvent und auf der Suche nach einem Praktikum im kaufmännischen Bereich?

Dann nutzen Sie die Chance unser Unternehmen kennenzulernen und werden Teil unseres Teams. Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Praktikum mit abwechslungsreichen Aufgaben.

Leider können wir keine technischen Praktika im Bereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik anbieten. Auf unserem Internetportal talentmaschine.de finden Sie zahlreiche Praktika in unseren Mitgliedsunternehmen.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Fragen zu unseren Stellenangeboten steht Ihnen Frau Ducocq gerne zur Verfügung.

Laura Ducocq
+49 69 66 03-16 41
karriere@vdma.org

 


Ausbildung / Duales Studium

Theorie: Wilhelm-Merton-Schule, Frankfurt/Main (2 Schultage pro Woche)

Praxis: VDMA, Frankfurt/Main


Voraussetzungen:

  •     Erfolgreicher Schulabschluss (mittlere Reife oder (Fach-) Hochschulreife)
  •     Gute Schulnoten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
  •     Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  •     Organisatationstalent, Motivation und Engagement sowie hohe Teamfähigkeit
  •     Interesse an kaufmännischen Aufgaben


Dauer der Ausbildung:
2,5 Jahre mit der Möglichkeit, die Ausbildungsdauer durch gute Leistungen
während der Ausbildung um ein weiteres halbes Jahr auf 2 Jahre zu verkürzen.

Inhalte:
Durch den Einsatz in verschiedenen Abteilungen, in einem Landesverband und durch Messebesuche lernen Sie das breite Spektrum unserer Branche kennen. Es erwarten Sie spannende Einblicke in wirtschaftliche und innerbetriebliche Zusammenhänge. Sie erhalten einen Gesamtüberblick über die einzelnen Aufgabengebiete und Arbeitsabläufe, die Sie nach kürzester Zeit tatkräftig unterstützen werden.

Aktuelle Ausbildungsplätze finden Sie in unseren Stellenangeboten.

Theorie: Klingerschule, Frankfurt/Main (Blockunterricht)

Praxis: VSMA, Frankfurt/Main


Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Schulabschluss (mittlere Reife oder (Fach-) Hochschulreife)
  • Gute Schulnoten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch
  • Starke Eigeninitiative und Selbstständigkeit sowie Teamfähig- und Kontaktfreudigkeit
  • Interesse an Wirtschafts-, Finanz- und Versicherungsthemen

 

Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Eine Verkürzung der Ausbildungsdauer auf 2,5 Jahre oder 2 Jahre ist möglich.


Inhalte:

Ihre Ausbildung absolvieren Sie im Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen. In den Praxisphasen erwarten Sie spannende und verantwortungsvolle Aufgaben. Unter anderem erlernen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten in der Betreuung von Versicherungsverträgen, Risikomanagement und Schaden-/Leistungsabwicklung. In der Berufsschule erlernen Sie die Grundlagen des Versicherungssystems.


Aktuelle Ausbildungsplätze finden Sie in unseren Stellenangeboten.

Theorie: Berufsakademie Frankfurt/Main

Praxis: VDMA, Frankfurt/Main


Voraussetzungen:

  • Abitur oder Fachabitur mit guten Leistungen in Englisch, Deutsch und Mathematik
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Organisatationstalent, Motivation und Engagement sowie hohe Teamfähigkeit
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen

Dauer der Ausbildung:
3 Jahre / nach 2 Jahren IHK-Abschluss

Inhalte:
Im dualen Studium erwarten Sie jede Menge Abwechslung und interessante Aufgabengebiete. Die inhaltlichen Schwerpunkte Ihres Studiums liegen in betriebswirtschaftlichen Bereichen. In den Praxisphasen lernen Sie durch den Einsatz in verschiedenen Abteilungen, unseren regionalen deutschlandweiten Vertretungen und durch Messebesuche das breite Spektrum unserer Branche kennen. Parallel zu dem Studium absolvieren Sie eine IHK-Berufsausbildung zum Kaufmann (m/w) für Büromanagement.


Aktuelle Ausbildungsplätze finden Sie in unseren Stellenangeboten.

Theorie: Berufsakademie Rhein-Main, Rödermark

Praxis: VDMA, Frankfurt/Main

Die Haupttätigkeit eines Wirtschaftsinformatikers besteht darin, IT-Systeme als Lösung für betriebswirtschaftliche Probleme und für die Erleichterung der alltäglichen Arbeit zu entwickeln. Dazu ist es erforderlich, Abläufe effizient und wirtschaftlich zu optimieren.
Das Studium ermöglicht eine Abwechslung zwischen Theorie und Praxis, sodass während des Studiums wertvolle Berufserfahrungen gesammelt werden können.


Voraussetzungen:

  • (Fach-) Abitur
  • Gute Mathematik- und Englischkenntnisse
  • IT-Erfahrungen
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Selbstständige Arbeitsorganisation
  • Spaß an Teamarbeit
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft
  • Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreudigkeit

Dauer:

3 Jahre
 

Inhalte:
Neben den Fächern, wie Recht und Mathe für Wirtschaftsinformatik oder dem Programmierkurs (JAVA), werden Sie im Rahmen des Studiums auch in Marketing & Vertrieb, Statistik, Bilanzierung und Personal & Organisation unterrichtet.

Für eine gute Bewerbung ist es notwendig, einige Unterlagen dem Bewerbungsschreiben hinzuzufügen. Somit kann der VDMA sich ein besseres Bild von Ihnen machen.

Folgendes sollten Sie beachten, wenn Sie Ihre Unterlagen zusammenstellen:

  • Bereiten Sie einen tabellarischen Lebenslauf vor, damit der VDMA einen Eindruck von Ihnen und Ihrer bisherigen Laufbahn erhält.
  • Fügen Sie die letzten beiden Zeugnisse sowie das Abschlusszeugnis den Unterlagen hinzu.
  • Falls Sie über ein Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitszeugnis verfügen, legen Sie dieses ebenfalls bei.
  • Ergänzen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit weiteren Zeugnissen über Weiterbildungen, Qualifikationen oder Zertifikate.

Das Bewerbungsschreiben ist Ihre erste Arbeitsprobe und mit ihr prägen Sie den ersten Eindruck beim VDMA. Bekanntlich ist dieser auch der Wichtigste. Für eine gute und erfolgreiche Bewerbung sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

  • Legen Sie großen Wert auf die Rechtschreibung in Ihrem Bewerbungsschreiben.
  • Des Weiteren sind Ausdrucksweise und Formulierung des Schreibens von großer Bedeutung.
  • Verwenden Sie eine einheitliche Schriftgröße.
  • Achten Sie zuletzt auf eine ordentliche Gesamterscheinung des Bewerbungsschreibens.

Darüber hinaus sollten Sie sich Gedanken über den Inhalt Ihres Bewerbungsschreibens machen. Hierzu helfen Ihnen folgende Fragen:

  • Weshalb bewerben Sie sich beim VDMA?
  • Was interessiert Sie an diesem Beruf?
  • Über welche Qualifikationen und Fähigkeiten verfügen Sie?
  • Was machen Sie derzeit?
  • Welche Erwartungen und Ziele haben Sie?

Verwenden Sie noch einen Schlusssatz, um Ihre Bewerbung zum Ende zu bringen.

Nach sorgfältiger Prüfung der Bewerbungsunterlagen wird die engere Wahl zu einem Auswahltest eingeladen. Dabei sollten Sie nicht außer Acht lassen, dass der VDMA durch eine Einladung zum Auswahltest Interesse an Ihnen zeigt. Das Ziel eines Auswahltestes besteht darin, zu prüfen, ob Sie als Bewerberin oder Bewerber die nötigen Anforderungen erfüllen, um die Ausbildung bzw. das duale Studium erfolgreich bewältigen zu können. Es wird auf den Prüfstand gestellt, wie Sie unter Zeit- und Leistungsdruck arbeiten und ob Sie über die notwendige Konzentrationsfähigkeit sowie eine gute Auffassungsgabe verfügen.

Folgende Tipps sollten Sie beherzigen, um den Auswahltest erfolgreich zu bestehen:

  • Kommen Sie pünktlich.
  • Vermeiden Sie Stress und Hektik, bewahren Sie Ruhe.
  • Lesen Sie die Aufgabenstellungen gründlich durch.
  • Halten Sie sich nicht an unklaren oder schwierigen Aufgaben auf.

Das Vorstellungsgespräch ist die letzte Hürde, die Sie bei einer Bewerbung nehmen müssen. Mit einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch gehören Sie zu der Gruppe der engsten Bewerberauswahl. Sie zählen nun zu den wenigen potenziellen Kandidaten, die für die Ausbildung oder das duale Studium in Frage kommen. Nutzen Sie die Gelegenheit, den VDMA besser kennen zu lernen und sich persönlich vorzustellen.

Folgendes sollten Sie beherzigen, wenn Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten:

  • Pünktlichkeit hat bei einem Vorstellungsgespräch oberste Priorität. Planen Sie für die Anreise Pufferzeiten ein. Sollte eine Verspätung unvermeidbar sein, informieren Sie die Personalabteilung telefonisch.
  • Tragen Sie  angemessene Kleidung und und treten motiviert auf.
  • Gehen Sie vorbereitet zum Gespräch. Verschaffen Sie sich einen Überblick über den VDMA und dessen Aktivitäten auf der Firmenhomepage. Informieren Sie sich über die Ausbildung beziehungsweise das duale Studium. Was erwartet Sie? Was könnte der VDMA von Ihnen erwarten?
  • Vergleichen Sie das Stellenprofil mit Ihrem eigenen Profil. Warum sind ausgerechnet Sie der oder die Richtige und optimal für den VDMA geeignet? Was sind Ihre Stärken bzw. Ihre Schwächen?
  • Bereiten Sie überzeugende Antworten vor auf eventuell vorhandene Lücken im Lebenslauf und erklärungsbedürftige Stellen im Bewerbungsschreiben.
  • Zeigen Sie Interesse und überlegen Sie sich Fragen an den VDMA oder zur Ausbildung beziehungsweise zum dualen Studium.

Das Wichtigste ist jedoch, dass Sie sich nicht verstellen, bleiben Sie authentisch und vor allem Sie selbst.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Fragen zum dualen Studium und zur IHK-Ausbildung steht Ihnen Frau Drmic gerne zur Verfügung.

Carla Drmic
+49 69 66 03-11 16
ausbildung@vdma.org


Bewerbungsprozess

Sie wünschen sich einen anspruchsvollen Job in einem großen Wirtschaftsverband?

Aktuelle Stellenangebote und das Online-Bewerbungsformular finden Sie hier.

Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und haben uns mit Ihren Bewerbungsunterlagen überzeugt?

Nach sorgfältiger Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie von uns eine Rückmeldung.

Sie können uns auch persönlich von Ihnen überzeugen?

In einem Gespräch mit dem entsprechenden Vorgesetzten lernen Sie das Stellenprofil und die Fachabteilung besser kennen.

Nach dem ersten erfolgreichen Gespräch haben Sie nun die Chance, uns noch besser kennenzulernen.

Das zweite vertiefende Gespräch findet mit dem Leiter der Fachabteilung und
der Personalabteilung statt.

Auch beim Zweitgespräch konnten Sie uns überzeugen?

Sie erhalten unseren Arbeitsvertrag.

Willkommen im VDMA!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start und viel Erfolg!


Leitsätze

Wertschätzung Vertrauen Zusammenarbeit Motivation
Entwicklung Kommunikation Ziele Innovation

Unsere Kernwerte

Der Ausdruck unserer Haltung. Das, was wir sind und auch in Zukunft sein wollen. Der VDMA eben:

Wegweisend Praxisnah Leistungsstark

Unsere Mission

Der Zweck unseres Handelns. Das, was uns antreibt und uns mit Stolz erfüllt:
Unsere Aufgabe ist es, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder zu erhöhen und so die Zukunftstätigkeit des Maschinen- und Anlagenbaus zu sichern. Der VDMA handelt dabei innerhalb seiner gesamtwirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verantwortung. Die Grundlage unserer Arbeit ist eine verantwortungsvolle Führung, die die Identifikation mit unseren Werten fördert, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistert und es und ermöglicht, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Unsere Vision

Da, wo wir hin wollen. Wofür wir unsere Kräfte bündeln. Unser Beitrag für eine lebenswerte und erfolgreiche Zukunft
Unsere Vision ist es, die führende Position des VDMA als Sprachrohr unserer Industrie international auszubauen. Wir schaffen die Voraussetzungen für die nachhaltige Entwicklung wettbewerbsfähiger Spitzentechnologie. Damit sichern wir den gesellschaftlichen Wohlstand. Wer mit der Maschinenbauindustrie zu tun hat, kommt zu uns.