Karriere im VDMA

Der Bewerbungsprozess und wie Sie als nächstes Vorgehen sollten!

Im oberen Reiter wählen Sie Ihr Interesse:

Hier finden Sie Ihr/e Ausbildung & Studium: Sie gehen noch zur Schule und suchen unsere Angebote wie z.B. Ausbildung, duales Studium oder Praktium.

Hier finden Sie Angebote für Studenten: Als Student möchten Sie ihre Bachelorthesis oder Masterarbeit bei uns schreiben oder sich als Werkstudent oder Praktikant ein Bild vom VDMA machen.

Hier finden Sie Stellenangebote: Nach dem Studium oder bereits mit Berufserfahrung können Sie sich hier einen Überblick über aktuelle Stellenausschreibungen machen.

Sie haben sich für einen anspruchsvollen Job in einem großen Wirtschaftsverband entschieden?

Aktuelle Stellenangebote und das Online Bewerbungsportal finden Sie auf den Seiten für Schüler. Studenten und Einstieger & Berufserfahrene oder ganz einfach hier.

Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und haben uns mit ihren Bewerbungsunterlagen überzeugt?

Nach sorgfältiger Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie von uns eine Rückmeldung.

Sie können uns auch persönlich von Ihnen überzeugen?

In einem Gespräch mit dem entsprechenden Vorgesetzten lernen Sie das Stellenprofil und die Fachabteilung besser kennen.

Nach dem ersten erfolgreichen Gespräch haben Sie nun die Chance, uns noch besser kennenzulernen.

Das zweite vertiefende Gespräch findet mit dem Leiter der Fachabteilung und der Personalabteilung statt.

Auch beim Zweitgespräch konnten Sie uns überzeugen?

Sie erhalten unseren Arbeitsvertrag.

Willkommen im VDMA!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start und viel Erfolg!

Hintergrund-
informationen zum VDMA

 

Ein kleiner Überblick zum VDMA

Für die zentralen Herausforderungen unserer Zeit entwickelt der Maschinen- und Anlagenbau Lösungen – Tag für Tag. Mit 1,35 Millionen Erwerbstätigen im Inland ist der Maschinen- und Anlagenbau der größte industrielle Arbeitgeber Deutschlands und Rückgrat der deutschen Wirtschaft.

Seine rund 6.400 Unternehmen machen den Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland zum Innovationsmotor und damit zum Garant für Wachstum und Wohlstand. Mit einem Anteil von rund 10 Prozent an den Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen der Gesamtwirtschaft zählt der Maschinenbau zu den forschungsstärksten Industriezweigen Deutschlands.

Gegründet im November 1892 ist der VDMA heute das wichtigste Sprachrohr der Maschinenbauindustrie. Er vertritt die Themen des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland und Europa. Er begleitet seine Mitglieder erfolgreich auf den globalen Märkten. Seine technische Expertise, seine Branchenkenntnis und seine gradlinige Positionierung machen ihn zu einem anerkannten und geschätzten Ansprechpartner für die Unternehmen ebenso wie für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Verwaltung und Politik.

Seine gut 3.200 Mitglieder machen den VDMA zur größten Netzwerkorganisation des europäischen Maschinenbaus. Der Verband vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen dieser vielfältigen Industrie.

Leitsätze

Wertschätzung Zusammenarbeit Vertrauen Motivation
Entwicklung Kommunikation Ziele Innovation

Unsere Kernwerte

Der Ausdruck unserer Haltung. Das, was wir sind und auch in Zukunft sein wollen. Der VDMA eben:
Wegweisend Praxisnah Leistungsstark

Unsere Mission

Der Zweck unseres Handelns. Das, was uns antreibt und uns mit Stolz erfüllt:
Unsere Aufgabe ist es, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder zu erhöhen und so die Zukunftstätigkeit des Maschinen- und Anlagenbaus zu sichern. Der VDMA handelt dabei innerhalb seiner gesamtwirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verantwortung. Die Grundlage unserer Arbeit ist eine verantwortungsvolle Führung, die die Identifikation mit unseren Werten fördert, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistert und es und ermöglicht, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.
 

Unsere Vision

Da, wo wir hin wollen. Wofür wir unsere Kräfte bündeln. Unser Beitrag für eine lebenswerte und erfolgreiche Zukunft
Unsere Vision ist es, die führende Position des VDMA als Sprachrohr unserer Industrie international auszubauen. Wir schaffen die Voraussetzungen für die nachhaltige Entwicklung wettbewerbsfähiger Spitzentechnologie. Damit sichern wir den gesellschaftlichen Wohlstand. Wer mit der Maschinenbauindustrie zu tun hat, kommt zu uns.

Für weitere Informationen: Hier klicken!

Willkommen im VDMA! (1. VDMA Infovideo + 2. Mensch/Maschine/Fortschritt)

Loading video
Loading video

 

 

Wussten Sie schon?

Der Maschinen- und Anlagenbau - Eine Schlüsselbranche

Dieser klassische Industriezweig zählt zu den größten Branchen und wichtigsten Arbeitgebern in Deutschland. Mehr als 1,3 Millionen Menschen sind im Maschinen- und Anlagenbau beschäftigt.

Wir für unsere Mitglieder - Dienstleister VDMA

Der VDMA, als einer der größten und einflussreichsten Wirtschaftsverbände in Europa, unterstützt den Maschinenbau und vertritt ihn politisch. Und das nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland!

Lange Geschichte - Große Perspektiven!

Der Ursprung des VDMA liegt in der Gründung des Vereins Rhein-Westfälischer Maschinenbauanstalten in Düsseldorf bereits 1890. Schon nach 2 Jahren entstand der Verein deutscher Maschinenbau-Anstalten (VdMA).